Naturschutz

Feuchtgebiet im Wald

Naturschutz im Hegering Ahlen

Jagd ist angewandter Naturschutz!

Ein wichtiger Arbeitsbereich unseres Hegerings und der Jagd allgemein ist die Förderung des Umwelt- und Naturschutzes. Hierzu zählt z. B. die Verhinderung von Wildschäden, die Förderung einer tierschutzgerechten Jagd und die Eindämmung von Wildseuchen. Daher sind die meisten Jagdverbände auch als Naturschutzverbände anerkannt.

Unsere Stärke liegt im angewandten, praktischen Naturschutz. Als Jäger haben wir die Möglichkeit, den Naturschutz zu fördern, indem wir die Biotophege aktiv betreiben. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Landwirten sind wir in der Lage, viele Rückzugsmöglichkeiten und Äsungsflächen für das Wild zu schaffen.

Solche neu eingesäten oder bepflanzten Flächen sind für das Wild sehr wichtig. Gerade bei intensiv genutzter Landschaft bieten Wildäcker, Hecken und Gebüsche, Kräuter und Blütenpflanzen neben dem Wild auch vielen seltener gewordenen Reptilien, Vögeln, Schmetterlingen und anderen Insekten neuen Lebensraum.

Darüber hinaus übernehmen die Revierinhaber/-pächter eine große Verantwortung für das Wild. So werden jedes Jahr zahlreiche Rehkitze und Vogelgelege vor den eingesetzten Erntemaschinen gerettet.

Als Jäger treten wir für einen rücksichtsvollen Umgang mit freilebenden Tieren und wildwachsenden Pflanzen ein. Dabei bekennen wir, dass wir Freude und Erfüllung an verantwortungsvoller Jagd erleben und dies eine wesentliche Motivation ist, weiterhin Zeit und Geld in den Naturschutz zu investieren. Denn wer die Natur und die Jagd liebt, der setzt sich auch für deren Schutz und Erhalt ein.

Öffentlichkeitsarbeit für den Naturschutz

Zu unseren Aufgaben zählen wir auch die Öffentlichkeitsarbeit und Information der Bevölkerung über natur- und umweltschutzrelevante Themen.


Biwak 2019

 

Erntedank für alle Tiere im Blühstreifen

Einladung zum Biwak & Krähen/Taubentag

Obmann für Naturschutz

Neuer Obmann für Naturschutz Unser Vorstand  komplettiert sich, als neuer Obmann für Naturschutz hat Matthias Stratmann seine Arbeit im Hegering Ahlen aufgenommen. Wir freuen uns auf  die Verstärkung im Hegeringvorstand und wünschen viel Freude und erfolgreiche Arbeit.     Mattihas Stratmann Ostdolberger Weg 45 A 59229 Ahlen Mobil: 0760 90209814…

Weiterlesen »

Hegering sponsert Nistkästen für Schulfest der Diesterwegschule

Am Samstag, den 15.06.2019, veranstaltete die Diesterwegschule Ahlen ab 11 Uhr ihr diesjähriges Schulfest mit vielfältigen Spielen, Aktionen und leckerem Essen. Es war ein wunderschöner Tag. Entgegen anfänglicher Schauer, ließen sich die Kinder nicht davon abbringen, das Gelände und die einzelnen Angebote im Sturm zu erobern. Zu den Angeboten zählte…

Weiterlesen »

Betrachtung über die „Prädatorenwippe“

Liebe Hegeringsmitglieder-, Revierinhaber-, Eigenjagdbesitzer- mit Revieren im Bereich des Hegeringes Ahlen. Wir haben uns im Hegering Ahlen entschlossen die Prädatorenbejagung zu unterstützen mit einem Zuschuss zum Einbau von Fallen, wir geben in diesem Jagdjahr für jedes Revier unseres Hegeringes einen  Einbauzuschuss von 100 € für eine Betonrohrfalle und von 50…

Weiterlesen »

Fallenaktion des Hegeringes Ahlen

Fallenktion des Hegeringes Ahlen In der JHV des Hegeringes  stelle die Stv. Vorsitzende der KJS Gabi Mackenberg auch die Falleniniative der Kreisjägerschaft ausführlich dar. In dieser Initiative wollen wir mit der KJS zusammen die Prädatoren Bejagung intensivieren. Denn es ist uns allen wohl bekannt, das die Prädatoren stark bejagt werden…

Weiterlesen »

Fallen u. andere Aktionen unserer KJS

Fallen, Saatgut, Termine Sehr geehrte Naturschutzobleute und Hegeringleiter, liebe Funktionsträger der KJS Warendorf, das Jagdjahr liegt fast hinter uns und es konnten stellenweise wieder sehr gute Besätze von über 100 Hasen pro 100 ha in unserem Kreis gezählt und genutzt werden. Auch gab es wieder einige Jagden, bei denen 50…

Weiterlesen »

JHV 2019 des Hegeringes Ahlen

Jahreshauptversammlung des Hegeringes Ahlen Tierverluste mit Multikopter verhindern   -Peter Schniederjürgen- Ahlen – Die Ahlener Variante der Aktion „Friday for future“ plant Försterin Diethild Nordhues-Heese mit dem Ahlener Hegering. Am Mittwoch, 18. September, zwischen 9 und 13 Uhr soll im Stadtwald Langst der Walderlebnistag für Grundschulen stattfinden. Dazu meldeten sich…

Weiterlesen »

Die Fangjagdsaison ist beendet

Ende der Balgsaison Liebe Jägerinnen und Jäger, die Saison ist nun beendet und wir bedanken uns für die großartige Unterstützung! Wir werden ab jetzt die Bestände an allen Sammelstellen nach und nach abholen! Für die Abholung melden wir uns mit einem Termin bei den Sammelstellen. Nach dieser letzten Leerung bitte…

Weiterlesen »

Jäger setzen Zeichen

Fellwechsel, Saison bis 03. Februar

ASP Aktuell

Fragen und Antworten zur ASP Aufgrund des medialen Interesses hat der Deutsche Jagdverband die häufigsten Fragen zum Thema Afrikanische Schweinepest (ASP) in einem Faktenpapier beantwortet. (Berlin, 18. Januar 2018) Was sind die Symptome der ASP? Bei europäischem Schwarzwild führt die Infektion zu sehr schweren, aber unspezifischen Allgemeinsymptomen wie Fieber, Schwäche,…

Weiterlesen »

Projekt Fellwechsel

Im Hegering Ahlen wird noch ein Aufstellort für eine Gefriertruhe für das Projekt Fellwechsel gesucht. Projekt Fellwechsel gestartet Das von LJV Baden-Württemberg und DJV initiierte Projekt Fellwechsel ist in die erste Saison gestartet. Raubwildbälge können ab sofort für die Fellwechsel GmbH gesammelt werden. Die Verbände informieren, wie Jägerinnen und Jäger…

Weiterlesen »

Allgemeinverfügung Tauben

Allgemeinverfügung Tauben 2017

TiHo zum Fasanensterben

Walderlebnistag in der Langst

Klassenzimmer mit Ökosystem getauscht Der Wolf in seinem Lebensraum Ahlen Für einen Tag haben über 200 Viertklässler aus neun Klassen der Ahlener Grundschulen ihre Klassenräume verlassen, um das Ökosystem Wald spielerisch näher kennenzulernen. Zum Walderlebnistag begrüßte Diethild Nordhaus-Heese vom Regionalforstamt Münsterland die Schüler am Donnerstagmorgen in der Langst. Der Hegering…

Weiterlesen »

Der Umgang mit dem Wolf

Artikel_Wolf (2)

Der Fuchs ist der Schuldige ( Landw. Wochenblatt)

Jahres-Hauptversammlung 11. März 2016

  JHV-2016-Glocke  

Allgemeinverfügung Taubenjagd

Die Untere Jagdbehörde des Kreises Warendorf erlässt folgende     Allgemeinverfügung   1.   Gemäß § 22 Abs. 1 Bundesjagdgesetz vom 29.09.1976 (BGBl. I S. 2849), zuletzt geändert durch Art. 422 Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO vom 31.08.2015 (BGBl. I S. 1474), in Verbindung mit § 24 Abs. 2 Landesjagdgesetz Nordrhein-Westfalen in der…

Weiterlesen »

Gebietskulisse zur Baujagd auf den Fuchs

 Die Gebietskulisse umfasst 12 Vogelschutzgebiete mit prädationssensiblen Bodenbrütern wie z. B. Großer Brachvogel, Uferschnepfe und Kiebitz, das Flamingo-Vorkommen im Zwillbrocker Venn (im Kreis Borken), das Feldhamster-Vorkommen in Zülpich im Kreis Euskirchen, die Gemeinden in denen in den letzten 12 Jahren beim Rebhuhn zumindest einmal ein Frühjahrsbestand von mindestens 4 Paaren/100…

Weiterlesen »

Protest gegen das Landesjagdgesetz NRW

Waldschule in der Marienschul-OGGS

Taubentag und Biwak 2015

Fangjagdseminar

Liebe Mitglieder des Hegerings Ahlen,   seit Inkrafttreten des neuen Jagdgesetzes in NRW dürfen nur noch Jäger mit Fangjagdqualifikation Lebendfallen aufstellen. Da es zur Hege unserer Jagdreviere unerlässlich ist, auch die Hege mit der Falle auszuüben sollte mindestens ein Jäger in jedem Jagdrevier die Erlaubnis zur Ausübung der Fangjagd besitzen….

Weiterlesen »

Rollende Waldschule an der Sekundarschule

   

Saatgut für kleine und große Tiere

Saatgutaktion 2015

Wie jedes Jahr, so findet auch in diesem Frühling die Verteilung von Saatgut durch den Hegering Ahlen statt. Dadurch fördert der Hegering aktiv die Anlage von Flächen, auf denen Wild natürliche Lebensräume findet. In diesem Jahr wird das Saatgut  auf dem Hof Ruhmann, Lambertistraße 301 ausgegeben. Meldung für die Saatgutmenge bis 19.04….

Weiterlesen »

Jahreshaupversammlung 2015

                 

Jahreshauptversammlung 2015

Demo Düsseldorf Plakataktion

 

Terminliste

Einladung zur JHV am 18.03. 19:00 Uhr Haus Quante

Die Rehwildkommission

Viele Jahre hat die sogenannte „Rehwildkommission“ die Pflichttrophäenschau des Hegeringes Ahlen bewertet und dem Vorstand und den Mitgliedern wertvolle Anregungen und Hilfen in der Bewirtschaftung des Rehwildes und der Biotopverbesserung in den heimischen Revieren anheim gegeben. Die Trophäenschau ist eine der Pflichtaufgaben der Hegeringe und im Jagdgesetz des Landes NRW…

Weiterlesen »

Walderlebnistag im RWJ

Viele Räuber = leere Nester

Wochenblatt_2014-41-14_38 viele Räuber= leere nester

„Katzen halten wie einen Hund“

Biwak mit Tauben & Kräentag des Hegeringes

Entwurf des neuen Jagdgesetzes

liste_novellierung_jagdgesetz

Walderlebnistag mit 240 Schülern

Für einen Tag haben über 240 Dritt- und Viertklässler aus 11 Klassen der Ahlener Grundschulen ihre Klassenräume verlassen, um das Ökosystem Wald spielerisch näher kennenzulernen. Zum Walderlebnistag begrüßte Diethild Nordhaus-Heese vom Regionalforstamt Münsterland die Schüler am Donnerstagmorgen in der Langst. Der Hegering Ahlen und das Regionalforstamt Münsterland veranstalten den Walderlebnistag gemeinsam…

Weiterlesen »

Blühstreifen Bunter Naturschutz

     

Hegering zeigt Flagge beim „Fest der Kulturen“

Hegering mit dem „Lernort Natur“ zeigt Flagge beim „Fest der Kulturen“ Beim Fest der Kulturen am Paritätischen Zentrum war auch der Hegering Ahlen vertreten mit der rollenden Waldschule als Lernort Natur. Die Besucher konnten sich hier die Tiere anschauen, die Sie meistens nie zu Gesicht bekommen. Aber es werden in…

Weiterlesen »

Waldschule besucht Marienkindergarten

Glänzende Kinderaugen erwarteten am Donnerstag schon die Rollende Waldschule als diese vor den Marienkindergarten vorfährt. Denn es ist immer wieder eine besondere Freude bei den Kindern wenn die Rollende-Waldschule anrückt. Am 5. Juni  war es so am Marienkindergarten wieder soweit  Die Kinder des Kindergartens  sammelten sich in einzelnen Gruppen um…

Weiterlesen »

Hegering fördert den Naturschutz

Hegering fördert den Naturschutz Wie jedes Jahr, so fand auch in diesem Frühling die Verteilung von Saatgut durch den Hegering Ahlen statt. Dadurch fördert der Hegering aktiv die Anlage von Flächen, auf denen Wild natürliche Lebensräume findet. In diesem Jahr wurde das Saatgut erstmals auf dem Hof Wösthoff in Guissen…

Weiterlesen »

Jahres Hauptversammlung Hegering Ahlen 19.03.2014

Nachdem der komplette Hegeringvorstand eine Wette aus der Jahreshauptversammlung des jahres 2013 von Dr. Walter Mentrup mit dem Signal  „Sammeln der Jäger“ eröffnete, traten die Bläserinnen und Bläser der Gruppe    unter ihrem Corpsleiter        mit der Begrüßung auf. Zur Freude der Versammlung marschierte die jüngste Bläsergruppe des Hegeringes Ahlen unter ihrer…

Weiterlesen »

Jäger säubern Feld und Flur

Jäger säubern Feld und Flur Das Traumwetter  nutzten die Jäger des Hegeringes Ahlen aus um in verschiedenen Gruppen in ihren Revieren den  Müll und Unrat  zu entfernen. Es ist immer wieder erstaunlich was so in den Hecken und Gräben von unseren Mitbürgern alles illegal entsorgt wird. Obwohl die Müllabfuhr jede…

Weiterlesen »

Waldschule erstaunt Marienschüler

Fuchszähne und Hasenfell einmal selbst erfühlen „Rollende Waldschule“ machte Station bei der Marien-OGS  „Den Vogel habt ihr alle schon gehört, aber kaum einer hat ihn schon gesehen“: Jäger Heinz Wallmeier ist am Donnerstag mit der „Rollenden Waldschule“ der Kreisjägerschaft Warendorf an der Marienschule zu Gast und stellt die Kinder dort…

Weiterlesen »

Jäger betreiben praktischen Naturschutz

Der Wahlpflichtkurs „Naturwissenschaften“ der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen hatte am Donnerstag illustren Besuch: Tanja Wösthoff und Heinz Wallmeier, Mitglieder des Hegerings Ahlen, waren mit Falkner Michael Denno, seinem Wüstenbussard „Hope“, seiner Frau Alexa und deren Frettchen zu Gast in der Schule, um den Achtklässlern Einblicke in die Jägerei und den damit…

Weiterlesen »

Aktiver Naturschutz

    Aktiver Naturschutz   Ein Beispiel von aktiven Naturschutz konnte vor kurzem in der Klasse 4 A der Lamberti- Grundschule Dolberg miterlebt werden. Die Obfrau für Naturschutz im Hegering Ahlen, Tanja Wösthoff, besuchte mit Anschauungsmaterial und dem aktiven Falkner Michael Denno und seinem Wüstenbussard Hope die Klasse 4 A in…

Weiterlesen »

Marienschule OGGS

Fuchszähne und Hasenfell einmal selbst erfühlen „Rollende Waldschule“ machte Station bei der Marien-OGS  „Den Vogel habt ihr alle schon gehört, aber kaum einer hat ihn schon gesehen“: Jäger Heinz Wallmeier ist am Donnerstag mit der „Rollenden Waldschule“ der Kreisjägerschaft Warendorf an der Marienschule zu Gast und stellt die Kinder dort…

Weiterlesen »

Blühstreifen zum Erhalt der Artenvielfalt

Naturschutz vor der Haustür: Wir haben einen wertvollen „Blühstreifen“ von der Aussaat bis jetzt in den Herbst zum Entedankfest begleitet. Solche Blühstreifen sind für die Erhaltung der Artenvielfalt in der Landwirtschaft von großer Bedeutung. Stellvertretend für viele ebenso engagierte und umsichtige Landwirte haben wir einen Blühstreifen auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb…

Weiterlesen »