Hervorgehobener Beitrag

Jahresterminplan 2024

Ausblick über die Jahresplanung 2024

Um Ihnen als Mitglied eine bessere Übersicht zu den über das Jahr angedachten Veranstaltungen zu geben, übermittelt der Vorstand des Hegerings Ahlen den Jahresterminplan 2024:

DatumUhrzeitThemaBemerkungAnsprechpartnerAdresse
02.03.2024IndividuellKrähenjagdAb 10 Uhr FrühstückThomas Stratmann, Julian GeisthoffWesthusener Weg 5, 59229 Ahlen
05.04.202419:00JahreshauptversammlungHaus Quante   Walstedder Str. 178, 59227 Ahlen
27.04.202412:00Hegeringschießen– Inkl. Gelegenheit die Waffen einzuschießen       sowie     Erlangung  Drückjagdnachweis. – Darüber hinaus Gelegenheit zum   Parcours-schießen.  Theo SudhoffSchießstand Butterpatt Ostmilte 54, 48231 Warendorf
07.05.202317:00JHV KJS WAF  Alverskirchener Str. 14, 48351 Everswinkel
26.05.2024FolgtLandesbläsertagBorkenHeinz Wallmeier 
08.06.2024FolgtLandesjägertagStadthalle Ahlen Westenmauer 10, 59227 Ahlen
24.08.2024Individuell 19.00Hegerings Aktionstag    1. Morgens Krähen schießen   2. Abends Biwak bei Rose mit Tombola  Thomas Stratmann, Patrick SunderkemperHof Rose Drensteinfurter Straße 13, 59227 Ahlen
xx.09.202417.00Grillseminar   

Wir freuen uns auf rege Beteiligung, für etwaige Fragen steht Ihnen der Vorstand zu Verfügung.

Hervorgehobener Beitrag

Einladung zum Krähentag am 02.03.2024


Waidmannsheil liebe Mitglieder,
der Hegering Ahlen möchte Sie recht herzlich zur revierübergreifende Krähenjagd einladen.
Damit eine möglichst erfolgreiche Strecke zustande kommt, bitte ich alle Revierinhaber die Aktion im Rahmen
ihrer jeweiligen Möglichkeiten durch das Bereitstellen von Standplätzen für Mitglieder ohne Jagdgelegenheit
zu unterstützen und Herrn Thomas Stratmann diese bitte bis zum 17.02.2024 mitzuteilen.
Interessierte Jäger ohne Jagdgelegenheit bitte ich ferner darum bis zum 17.02.2024 telefonisch Kontakt mit Thomas Stratmann (0151 18 47 44 81) aufzunehmen, er übernimmt die Koordination.
Nach der Jagd wollen wir uns zum gemeinsamen Frühstück bei der Familie Geisthoff, Westhusener Weg 5, 59229 Ahlen um 10 Uhr treffen.
Um das Frühstück optimal zu planen, bitte ich um eine kurze Teilnahme Info an Herrn Julian Geisthoff
(0171 27 52 075).

Hervorgehobener Beitrag

Hegering Aktionstag


Die Jagdhornbläser eröffneten den Hegeringsabend auf Hof Rose, der den gemütlichen Abschluss eines abwechslunsreichen Tages darstellte.
Die Ausbeute an erlegten Rabenkrähen war überschaubar, die Ergebnisse des Hegeringschießens dafür umso besser – so ungefähr fasste am Samstag Hegeringsleiter Patrick Sunderkemper den Aktionstag zusammen.

„Wir starteten früh morgens mit der Jagd auf Krähen“, erklärte der oberste Jäger der Stadt den Tagesablauf. Dazu hatten die Jäger ihre Posten bezogen und auf die schwarzen Vögel gelauert. Diese Jagd ist nicht einfach. Die Beute ist sehr clever, somit ist der Erfolg meist überschaubar. „Wir sind deutlich unter 40 erlegten Rabenkrähen geblieben“, stellte Patrick Sunderkemper fest. Rabenkrähen gelten als arge Räuber von Singvogelnestern und verachten auch die Jungen von Hasen und Kaninchen nicht.

Am Nachmittag fand die Hegeringsmeisterschaft am Schießstand „Koch im Linnenfeld“ statt. Hier standen verschiedene Disziplinen im Tontaubenschießen an. Um eine Kiste Übungsmunition ging es beim beliebten „Monte Carlo Schießen“. Diese Kiste konnte Benno Schulze Eckel mit nach Hause nehmen.

Traditionell mit dem Jagdhornsignal zum Essen begann auf dem Hof Rose der gemütliche Abend. Bei gutem Essen und Getränken begann der kameradschaftliche Teil des Tages. Spannung erzeugte noch die große Tombola für die Hegeringsmitglieder.

Hervorgehobener Beitrag

Hegering Ahlen mit rollender Waldschule auf dem Hoffest

Auf dem Hof Schulze-Rötering fand das traditionelle Hoffest über die Pfingsfeierttage statt. Bei sonnigen Wetter konnte der Hegering Ahlen die Besucher des Hoffestes an der „rollenden Waldschule“ begrüßen. Ehrenamtliche Mitglieder des Hegerings informierten die Besucher über verschiedene Tierarten. Neben heimischen Vogelarten konnten auch diverse nicht heimische Wildtiere begutachten werden. Gerade für die Kinder tolles Highlight auf dem Hoffest. Die Organisatoren freuten sich über rege Diskussionen rund um das Thema Jagd. Dank gilt auch der Kreisjägerschaft Warendorf für die Unterstützung.

Hervorgehobener Beitrag

Hegering-Aktionstag ein voller Erfolg

Erstmalig hat sich der Hegering dazu entschieden den Krähentag, die Hegeringsmeisterschaft sowie den Biwak mit großer Tombola an einem Tag durchzuführen.

Bei besten Wetter ging es in den frühen Morgenstunden auf die Krähenjagd.

Anschließend fand um 14 Uhr die Hegeringsmeisterschaft auf dem Schießstand „Koch im Linnenfeld“ statt. Im Vordergrund stand hier der Spaß – so wurden auch Abends bei der Tombola die besten Preise verlost.

Zur Abrundung des Abends gab es frisch gegrilltes Wild sowie kühle Getränke.

Hervorgehobener Beitrag

Save the date – Termine 2022

Erstmalig wird der Krähentag, das Hegeringsschießen und der abendliche Biwak an einem Tag abgehalten.

Am 13.08.2022 wird morgens mit der Krähenjagd gestartet.

Um 14 Uhr findet das Hegeringsschießen statt.

Abends um 19 Uhr findet der Biwak auf dem Hof Rose statt.

Am 02.09.2022 findet die nächste Hegeringsversammlung um 19 Uhr im Haus Quante statt.

Weitere Infos folgen

Termine Trainingsschießen & Meisterschaften

Termine Schießwesen:


Veranstaltung Tag Ort Von Bis Bemerkung
Hegering Ahlen Sa. Jan-Apr. 23 Ahlen 09:00 12:00 Jungjägerausbildung Simon
Hegering Ahlen 01.03.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 08.03.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 15.03.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 22.03.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 29.03.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 05.04.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 12.04.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 19.04.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 26.04.2023 Ahlen 16:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 03.05.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 10.05.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 17.05.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 24.05.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 31.05.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 07.06.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 14.06.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 21.06.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 28.06.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 05.07.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 12.07.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 19.07.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 26.07.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 02.08.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 09.08.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 16.08.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 23.08.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 30.08.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 06.09.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 13.09.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 20.09.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegering Ahlen 27.09.2023 Ahlen 15:00 18:00 Trainingsschießen
Hegeringschiessen 12.08.2023 Ahlen 14:00 18:00 Hegeringschießen
Bezirksnadelschießen 06.05.2023 Warendorf Anmeldung vor Ort
Kreismeisterschaft 19+20.05.2023 Warendorf Meldung Schießobmann
Bezirksmeisterschaft 2+3.06.2023 Warendorf Anmeldung Schießobmann
Landesmeisterschaft 22-24.06.2023 Buke Anmeldung Schießobmann
Bundesmeisterschaft 5-9.09.2023 Freiburg Meldung Landesschießobmann
Silberfasanschießen 6+7.10.2023 Warendorf 14:00 18:00 Meldung bis 01.10.2021
Schießaufsichten:
K. Siehoff / W. Feldhaus
B. Schulze-Eckel
T. Sudhoff / W. Simon
Terminabsprachen
Karl Siehoff
02382/62190
bzw. Mittwochs am Stand

Krähentag Im HR-Ahlen 26.02.22

Weidmannsheil liebe Mitglieder,                                                                                            

zum Abschluss des laufenden Jagdjahres möchte der Hegering am 26.02.2022 eine revierübergreifende Krähenjagd durchführen und wie schon im vergangenen Jahr darauffolgend ab 11:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück bei Familie Geisthoff, Westhusener Weg 5, 59229 Ahlen einladen. Um das Frühstück optimal zu planen, bitte ich um eine kurze Teilnahme Info.

Damit eine möglichst erfolgreiche Strecke zustande kommt, bitte ich alle Revierinhaber die Aktion im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten durch das Bereitstellen von Standplätzen für Mitglieder ohne Jagdgelegenheit zu unterstützen und mir diese bitte bis zum 23.02.2022 mitzuteilen.

Interessierte Jäger ohne Jagdgelegenheit bitte ich ferner darum bis zum 25.02.2022 mit mir telefonisch Verbindung aufzunehmen.

Sollte das Vorhaben bedingt durch eine sich ändernde Corona-Lage nicht stattfinden können, werden die sich angemeldeten Personen darüber informiert.

Die weiteren Termine im Verlauf des Jahres werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Abschließend wünsche ich Ihnen und Ihren Familien für die kommende Zeit weiterhin alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen und Weidmannsheil

Patrick Sunderkemper
Vorsitzender des Hegerings

SONY DSC

Jahreshauptversammlung 2021

Zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt trafen sich die Mitglieder des Hegering Ahlen am Freitagabend im Gasthaus Quante. „Pandemiebedingt sind wir erst nach gut 18 Monaten hier, um zu wählen“, erklärte Vorsitzender Patrick Sunderkemper seinen Jagdfreunden. Der Einlass zur Versammlung fand strikt nach der 3G-Regel statt.

Die Wahl des Vorstands stand im Mittelpunkt des Interesses. So wurden die Hegering-Chefs, Patrick Sunderkemper als erster Vorsitzender und Heinz Wallmeier als Stellvertreter, einstimmig im Amt bestätigt. Der langjährige Kassierer André Lack­amp trat nicht mehr an. Seinen Platz übernimmt Jens Degen. Auch der Schriftführer Oliver Woeste übergab das Amt – in diesem Fall an Malte Wolter. Ebenso gab es im Bereich der Obleute Wechsel. „Die werden zwar vom Vorstand bestimmt, doch ich möchte sie durch die Versammlung absegnen lassen“, bat der wiedergewählte Hegering-Vorsitzende um Zustimmung. Thomas Stratmann ist jetzt für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Für die Jungjäger steht Julian Geisthoff zur Verfügung.

Matthias Stratmann, Obmann für den Naturschutz, trat mit einer besonderen Nachricht ans Mikrofon: „Wir haben für je 8000 Euro zwei neue Drohnen angeschafft“, verkündete er. Die speziellen Fluggeräte werden mit Landesmitteln gefördert und auch durch zum Teil hohe Privatspenden unterstützt. „Das war nötig, da wir mit den vorhandenen Geräten der Nachfrage nicht nachkommen konnten“, führte Matthias Stratmann aus. Die Nachfrage aus der Landwirtschaft steige. „Für uns ist das ein wichtiger Schritt zum Tierschutz, mit dem so viel Leid verhindert werden kann“, hob Matthias Stratmann die vielfältigen Aktivitäten auf diesem Sektor hervor. „Ein sehr positives Zeichen der Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Jägern, die auch in den weiter verbreiteten Blühstreifen ihren Ausdruck findet“, berichtete der Obmann.

Der Drohneneinsatz finde schwerpunktmäßig im Frühjahr vor dem ersten Heuschnitt statt. Ziel sei es, im hohen Gras versteckte Rehkitze, Junghasen und andere Jungtiere aufzuspüren und in Sicherheit zu bringen. Abschließend bat Matthias Stratmann um weitere Freiwillige in dieser enorm wichtigen, aber recht unbequemen Arbeit. „Denn das findet immer in den frühen Morgenstunden statt“, erklärte der Naturschützer.

Schließlich erfolgten noch die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. Die Vorsitzenden übergaben Ehrennadel und Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft an Rolf Dieter Hapke und Joachim Rohrberg. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Niels Lütkehaus und André Lackamp geehrt, Clemens Renvert wurde für seine Verdienste um die Bläsergruppe ausgezeichnet. Mit den Hornsignalen der Bläsergruppe endete die Versammlung auch.